Grußwort vom Vorsitzenden

Wer arbeitet, will auch leben. Und leben und leben lassen, das ist inmitten der malerischen Landschaft zwischen Donau und Paar das Motto, welches den Einwohnern leicht fällt und von Besuchern wahr genommen wird. mehr

Altbayerisches Donaumoos
Altbayerisches Donaumoos

E-Book und Film zum Europäischen Oxenweg!

Über vier Jahrhunderte lang wurden vom Spätmittelalter bis in die Frühe Neuzeit hinein jährlich bis zu 200.000 Grauochsen aus der ungarischen Tiefebene und aus Transsylvanien in den Westen exportiert, die Hälfte davon nach Süddeutschland, vor allem um die Bürger der aufstrebenden Städte mit Fleisch zu versorgen. Diese alten Kultur- und Handelswege sind weitgehend in Vergessenheit geraten. Seit 2008 ist ein transnationales Projekt entstanden, diese alten Handelswege kulturell wiederzubeleben. Entlang der historischen Handelsrouten entstehen regionale und transnationale Projekte, die dem kulturellen Austausch europäischer Regionen, ihrer besseren touristischen Vermarktung und nicht zuletzt der Vermarktung regionaler Spezialitäten dienen.

Derzeit beteiligen sich LEADER-Aktionsgruppen aus Ungarn, Österreich, Deutschland, Rumänien und der Slowakei am gemeinsamen Projekt „Oxenweg“.

Aus diesem Projekt haben sich nun unter anderem ein Film und ein E-Book ergeben.

Den Film finden Sie hier:

https://www.youtube.com/watch?v=_k2mvOnfpDA

Das E-Book finden Sie hier:

http://www.altbayerisches-donaumoos.de/Downloads/Europaeischer-Oxenweg