Karte / 01. Markt Rennertshofen

01. Markt Rennertshofen

Der Markt Rennertshofen ist die älteste und einwohnergrößte Marktgemeinde sowie flächengrößte Kommune im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen. Die Gründung des Marktes Rennertshofen ist auf eine alemannische oder aber bajuwarische Siedlung wahrscheinlich um das 7. Jahrhundert zurückzuführen. Seit dem 31. Oktober 1335 besitzt Rennertshofen das Marktrecht. Im Rahmen der Gemeindegebietsreform wurde zum 01. Mai 1978 die Einheitsgemeinde Rennertshofen gebildet, die außer der Kerngemeinde Rennertshofen noch weitere 15 Gemeindeteile (Altstetten, Ammerfeld, Bertoldsheim, Ellenbrunn, Emskeim, Erlbach, Hatzenhofen, Hütting, Kienberg, Mauern, Riedensheim, Rohrbach, Stepperg, Treidelheim, und Trugenhofen) umfasst. Der Markt Rennertshofen ist seit dem 01. Mai 1979 verbindlich als Kleinzentrum ausgewiesen.
Überörtliche Radwanderwege führen durch Rennertshofen: So der Donauradwanderweg Ulm-Regensburg als auch der Radwanderweg ins Altmühltal über Wellheim-Eichstätt. Der Jakobsweg verläuft ebenfalls durch unser Gemeindegebiet.

01. Markt Rennertshofen
Marktstr. 18
86643 Rennertshofen
Telefon: (0 84 34) 94 07-0
Fax: (0 84 34) 61 3