Karte / Aueninstitut

Aueninstitut

Das Ende 2005 gegründete Aueninstitut, das stark mit der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt verknüpft und Teil des Auenzentrums Neuburg ist, soll neben der Erfolgskontrolle (Monitoring) für das Projekte auch die Kompetenz für die Renaturierung stauregulierter Flüsse in der Region bündeln. Die durch die Begleitung dieses Großprojektes an der Donau erworbenen Kenntnisse können so landes- und europaweit verfügbar gemacht werden, um wichtige Impulse für die Umsetzung der europäischen Wasserrahmenrichtlinie an stauregulierten Flüssen zu liefern.

Aueninstitut
Prof. Dr. Bernd Cyffka
Schloss Grünau
86633 Neuburg an der Donau
Telefon: (0 84 31) 64 75 9-0
Fax: (0 84 31) 64 75 9-22