Karte / Wanderweg Jagdschloss Grünau

Wanderweg Jagdschloss Grünau

Wanderweg Schloss Grünau

Schloss Grünau
86633 Neuburg an der Donau
Einstiegspunkt mit guten Parkmöglichkeiten.

Wanderwegdetails

Download GPS-Daten.gpx
79,05 kB
Länge 21 km
Dauer 4-5 Std
Schwierigkeitsgrad mittel

Man startet vom Gasthof Vogelsang nach links bis zur Kreuzung, hier biegt man rechts ab, überquert den Bahndamm, wandert gerade auf die Donauauen zu.

Auf den gut ausgebauten Waldweg kommt man vorbei an den Donaualtwassern und ein Abschnitt des Renaturierungsprojektes der Donau, welches das größte in Deutschland ist.

Nach einer Weile verlassen wir die Donauauen und Wandern auf Gut Rohrenfeld zu.

Auf einer schönen Allee wandern wir direkt auf das Jagdschloss Grünau, in den sich seit kurzem das Aueninstitut befindet zu.

Nach einem kurzen Schotterweg erreichen wir eine Straße, die uns wieder nach Gut Rohrenfeld führt. Hier können wir eine restaurierte Feldkegelbahn sehen.

Nach etwa 2km erreichen wir den Ort Bruck. In den Gaststätten Eder oder Josef Hauber haben wir die die Hälfte der Strecke zurückgelegt und die Möglichkeit zur Einkehr.

Nach etwa zwei Kilometer erreichen wir ein Waldgebiet in dem mehrere Uralte Eichen zu bestaunen sind. Ihr Alter wurde nicht genau festgestellt aber auf über 700 Jahre geschätzt.

Wir verlassen den Wald und überqueren die Bundesstraße und wandern gerade auf Maxweiler zu. Ortsmittig biegen wir rechts ab von Weiten sehen wir bereits Weichering unser Ziel.