Grußwort vom Vorsitzenden

Wer arbeitet, will auch leben. Und leben und leben lassen, das ist inmitten der malerischen Landschaft zwischen Donau und Paar das Motto, welches den Einwohnern leicht fällt und von Besuchern wahr genommen wird. mehr

Altbayerisches Donaumoos
Altbayerisches Donaumoos

Donaumoos Catering

Umbau des Stadels: Augsburger Straße 102, 86668 Karlshuld-Grasheim

-       Sanierungsarbeiten zum Erhalt des Stadels

-       Roh- und Innenausbau des Stadels

-       Einbau der Cateringküche und benötigten Lagerräume

Ein traditionelles leerstehendes Donaumoos-Haus soll hier neu belebt werden und zu einem Catering Service umgebaut werden. Durch die Einbeziehung regionaler Produkte bleibt die Wertschöpfung für die Region.

Aufgrund des wachsenden Marktes der Regionen Ingolstadt, Neuburg und der näheren Umgebung planen wir einen Cateringservice in Karlshuld-Grasheim. Derzeit gibt es in dieser Branche wenige Catering- bzw. Partyserviceunternehmen mit einem großen und umfangreichen Angebot.

Zudem können wir in der Augsburger Straße 102 in Grasheim den Betrieb des Caterings mit dem privaten Wohnbereich verbinden. Vor allem für die Gemeinden ist es wichtig die traditionellen leerstehenden Donaumoos-Häuser zu erhalten und wieder mit Leben zu füllen. Deshalb hat dieses Projekt auch eine große Bedeutung für die Gemeinde Karlshuld. Des Weiteren trägt die Umsiedlung des Catering Services auch zur Weiterentwicklung des Dorfes bei und zu dessen Belebung.

Ein Umbau des bestehenden Stadels dient vor allem zur Unterbringung der Produktionsküche und Lagerräumlichkeiten

Das Mauerwerk des bestehenden Kellers muss dafür saniert werden. Daneben müssen eine neue Bodenplatte, Außen- und Innenwände sowie eine Decke mit entsprechender Wärmedämmung errichtet werden. Bereits bestehende Räumlichkeiten (im Plan: Lager 26,12 m² und Büro) sollen so mit den neuen verbunden werden. Der Rohbau wird anschließend mit Verputz- und Malerarbeiten fertiggestellt. Des Weiteren werden sämtliche Gas-, Sanitär- und Elektronik-Arbeiten durchgeführt. Eingebaut in den Stadel werden zudem Fenster und Türen, Bodenbeläge und Fliesen.

Die Gestaltung der neuen Küche entspricht in erster Linie den Anforderungen und Vorschriften um Lebensmittel verarbeiten zu können. Für ihre Einrichtung werden neben neuen Arbeitsflächen, einer neuen Kühlzelle sowie einem neuen Herdblock auch der schon vorhandene Bestand an Edelstahlmöbeln und Küchengeräten aus dem bereits bestehenden Unternehmen in Wettstetten verwendet. Für ein gesundes Raumklima sorgt eine ausreichende Zu- und Abluftanlage. Ablaufrinnen im Boden, Kanalinstallationen und ein Fettabscheidesystem sorgen für eine einwandfreie Entsorgung des Abwassers.

Der regionale Charakter des ca. 200qm alten Gebäudes soll bei den oben beschriebenen Umbaumaßnahmen zum Großteil unter Einhaltung der benötigten Auflagen und Vorschriften beibehalten werden.Dazu zählt nicht nur der Erhalt der Holzfassade nach Norden, Westen und Süden, sondern auch der Bestand der charakteristischen Überdachung der Hofeinfahrt. Um einen guten Start des Projektes in Grasheim zu gewährleisten, ist eine entsprechende Marketingmaßnahme erforderlich. In Zusammenarbeit mit einer Werbefirma entwickeln wir ein Konzept, um das Unternehmen vor Ort und im Internet präsentieren zu können.

Zur Eröffnung des Cateringunternehmens ist schließlich auch ein Hoffest mit allen Beteiligten und zahlreichen Gästen geplant.

Donaumoos Catering
Kleinhohenried 108
86668 Karlshuld