Projekte / Abgeschlossen / Pilotprojekt Lebensschule

Grußwort vom Vorsitzenden

 

Am 22.5.2019 hat mich die LAG Altbayerisches Donaumoos zu ihrem neuen 1. Vorsitzenden gewählt. Gerne führe ich die Arbeit meines Vorgängers Roland Weigert fort. Die Entwicklung des ländlichen Raumes zwischen Donau und Paar zu stärken, ist seit vielen Jahren die Zielsetzung unserer lokalen Aktionsgruppe.  mehr

Altbayerisches Donaumoos
Altbayerisches Donaumoos

Pilotprojekt Lebensschule

Leader + Projekt
Pilotprojekt Lebensschule

Die sozialpolitische Entwicklung der letzten Jahre zeigt zunehmend ihre Wirkung auch an unseren Schulen im ländlichen Raum Altbayerisches Donaumoos, zwischen den Städten Neuburg und Schrobenhausen. Immer jüngere Schüler werden stark verhaltensauffällig, sind erziehungsschwierig und kaum noch beschulbar.

Aufgrund dieser Situation haben sich das staatliche Schulamt und das Jugendamt – beide am Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen – intensive Gedanken gemacht, mit welchen neuen Wegen dieser Herausforderung begegnet werden kann. Entstanden ist das ganzheitliche Pilotprojekt „Lebensschule“, welches diesen Kinder eine echte Lebens-Perspektive ermöglichen soll.

Das Projekt zielt insbesondere auf Prävention ab, d.h., dass durch ein frühzeitiges „Auffangen“, „Formen“ und „Wieder-Eingliedern“ der Kinder/Jugendlichen ein strukturiertes Lernen, Leben und Sozialverhalten erreicht wird.
Das Projekt wird weitergeführt.

Pilotprojekt Lebensschule
Kleinhohenried 108
86668 Karlshuld
Telefon: 08454-914126