Projekte / Handlungsfelder / LEADER 2007-2013 Aufbau von Partnerschaften

Grußwort vom Vorsitzenden

Wer arbeitet, will auch leben. Und leben und leben lassen, das ist inmitten der malerischen Landschaft zwischen Donau und Paar das Motto, welches den Einwohnern leicht fällt und von Besuchern wahr genommen wird. mehr

Altbayerisches Donaumoos
Altbayerisches Donaumoos

LEADER 2007-2013 Aufbau von Partnerschaften

Die Existenz von Partnerschaften dient der effizienteren Ressourcennutzung sowie der Entwicklung und Festigung sozialer Kontakte auf nationaler und internationaler Ebene. Im Innenverhältnis (Kopplung endogener Potenziale) wie auch im Außenverhältnis der LAG (Kopplung endogener mit exogenen Potenzialen) können durch Wissenstransfer und Kooperation Lösungen schneller (Faktor Zeit) und günstiger (Faktor Kapital) erzielt werden.

Damit werden Kompetenzen im Bereich des Problemlösungsverhaltens begünstigt und Standortvorteile generiert. Die im Rahmen von LEADER+ begonnenen Kooperationen mit anderen LAGs sind daher auszubauen. Darüber hinaus wird es Zielsetzung bei „Leader in ELER“ sein, Kooperationen mit internationalen Partnern zu stärken, um aus dem inhärenten transnationalen Charakter der EU-Förderung eine optimale Wertschöpfung im Sinne von Erfahrungs- und Informationsaustausch zu gewährleisten. Erste Kontakte mit Leader-Akteuren aus Österreich, Litauen und Schweden wurden bereits in der LEADER+-Phase geknüpft.