Karte / Naherholungsgebiet Niederforst Weichering

Naherholungsgebiet Niederforst Weichering

Auf dem Gebiet befinden sich zwei schöne Badeseen.

Der kleinere See wird als See I, der größere als See II bezeichnet.

Die Seen entstanden durch den Kiesabbau der Firma Leitner in den 70er und 80er Jahren. Daher werden die Seen in der näheren Umgebung gemeinhin als „Leitnerweiher“ bezeichnet.

Die Seen haben zusammen eine Wasserfläche von etwa 46 Hektar und eine Tiefe von bis zu 8 m.

Unweit der Gaststätte „Seestüberl“

Schöner Spielplatz am Ufer, gesäumt von schattigen Bäumen

Spielgeräte: Wippe, Spielturm mit Klettergerüst und Rutsche, großer Sandkasten

Unweit der Gaststätte „Haus am See“

Abenteuerspielplatz direkt am Ufer, interessante kreative Spielgeräte aus naturbelassenen, krummen  Hölzern,  teilweise am und im Wasser, schöne Holzskulpturen

Spielgeräte: „Leuchtturm“, „Floß“, „Indianerzelt“ u.v.m.

luftbild_karte
Naherholungsgebiet Niederforst Weichering
Am Osterfeld
86706 Weichering