Karte / Studienkirche und Studienseminar

Studienkirche und Studienseminar

Ehem. Ursulinenkloster mit Klosterkirche St. Ursula, errichtet 1700/01 unter Kurfürst Johann Wilhelm; Baumeister Valerian Brenner, Stuck Nikolaus Perti. In den angrenzenden ehem. Klosterräumen (heute kath. Fachakademie) Ausstellung der barocken Antependien und Ornate der Ursulinen.

image_content
86633 Neuburg