Karte / Karlsplatz Neuburg

Karlsplatz Neuburg

Erweiterung der Platzanlage nach Turmeinsturz 1602; umsäumt von 200jährigen Linden sowie stattlichen Adels- und Bürgerhäusern aus Renaissance und Barock; Marienbrunnen von 1729 und 1773. 

image_content5
86633 Neuburg